Häufig gestellte Fragen


POC Antigen Schnelltest

1. Muss ich mich ausweisen um mich testen zu können?

Ja, bei Testungen nach § 4a muss sich die zu testenden Person gegenüber der Teststelle mit einem amtlichen Lichtbildausweis (in der Regel Ausweis oder Reisepass) ausweisen.

2. Dürfen auch bereits geimpfte Personen getestet werden?

Ja, alle asymptomatischen Personen haben ab dem 13.11.2021 wieder die Möglichkeit sich  kostenlos nach § 4a TestV testen zu lassen. Hier sieht die TestV keine Einschränkungen für ungeimpfte, genesene oder geimpfte Personen vor.

3. Wann darf ich die Teststelle nicht betreten?

Wenn Sie Fieber, Husten oder Schnupfen haben, wenden Sie sich bitte  telefonisch an Ihre Hausarztpraxis oder die Telefonnummer 116 117 um das weitere vorgehen zu besprechen

4. Kostet mich der POC Antigen Test wirklich nichts?

Ja, die Tests stehen seit dem 13.11.2021 wieder allen asymptomatischen (also Personen ohne Symptome wie Geschmacksverlust, Fieber, Husten und Schnupfen) kostenlos zur Verfügung. Für Sie entstehen keinerlei Kosten.

5. Wie erhalte ich mein Testergebnis?

Sie erhalten von uns ein Dokument mit einem QR-Code welchen Sie nach ca. 15 Min. nach der Durchführung des Tests scannen können und als PDF auf Ihrem Handy speichern und/oder ausdrucken können.

6. Wo finde ich den QR-Code?

Der Code zum Scan und Download der Datei ist links unten auf dem Dokument.

7. Muss ich einen Termin vorher gebucht haben um mich testen lassen zu können?

Nein, das buchen eines Termins vermeidet allerdings Warteschlangen und Menschenansammlungen. Sie können aber auch ohne eine Online Terminbuchung vorbei kommen  und sich testen lassen.

8. Was ist, wenn ich meinen Termin nicht wahrnehmen kann?

Sie bekommen von uns eine Bestätigungsmail bei Terminbuchung. In dieser ist auch ein Link zum stornieren des Termins enthalten.

9. Was passiert wenn mein Test positiv ist?

Wenn Ihr Testergebnis positiv ausgefallen ist, erhalten Sie von uns umgehend die Information und müssen sich umgehend in Quarantäne begeben. Das Ergebnis muss dann durch einen PCR Test bestätigt werden. Diesen können Sie direkt bei uns vornehmen lassen oder einen Termin bei Ihrem Hausarzt vereinbaren.  Das Positive Testergebnis müssen wir an das zuständige Gesundheitsamt melden. Personen in ihrem direkten Umfeld müssen über das Ergebnis ebenso Informiert werden.

 

 PCR Test (ÖGD) Kostenlos

1. Was ist ein PCR Test?

Der PCR-Test ist der "Goldstandard" unter den Corona-Tests. Er hat die höchste Genauigkeit, schon kleinste Virenmengen werden aufgespürt. Er beruht auf der sogenannten Polymerase-Kettenreaktion (englisch polymerase chain reaction, PCR). Bei dieser Nukleinsäureamplifikationstechnik (NAT) wird die Erbsubstanz des Virus in der Probe vervielfältigt, sodass diese nachgewiesen werden kann.

2. Wie wird der PCR Test bei Ihnen durchgeführt?

Der PCR-Test wird durch geschultes Personal ein Abstrich von der Rachenwand (durch den Mund) entnommen.

3. Wie lange muss ich auf mein Ergebnis des PCR Tests warten?

Die Probe wird im Labor ausgewertet. Dabei kann es 24h-48h dauern bis von der Probenentnahme das Ergebnis vorliegt. Bei starker Überlastung der Labore kann es gelegentlich länger dauern.

4. Wann ist der PCR Test für mich kostenlos?

  • wenn der Corona-Schnelltest positiv ausgefallen ist.
  • wenn es Kontakt zu einem Infizierten gab und Sie vom Arzt, Gesundheitsamt informiert wurden.
  • wenn in einer Einrichtung wie Schule oder Krankenhaus ein Coronafall aufgetreten ist.
  • wenn eine Gesundheitseinrichtung, wie etwa ein Pflegeheim, einen PCR-Test für neue Bewohner verlangt.